kopf_nwt

Die Expedition N macht „Nachhaltigkeit“ erfahrbar

Kann man aus Früchtetee Strom gewinnen? Wie funktioniert eine biologische Brennstoffzelle mit Zucker? Wie kann Energie am sinnvollsten genutzt werden?

2018 02 19 expedition n 1Energiewende, Klimawandel und Ressourcenverknappung – um diese Herausforderungen unserer Zeit erfolgreich zu bewältigen, ist nachhaltiges Handeln zwingend notwendig! Das zweigeschossige Expeditionsmobil N der Baden-Württemberg-Stiftung machte eine Woche am AMG Station und lud zu Ausstellungs-Rundgängen, Vorträgen, Diskussionsrunden und Praktika rund um das Thema Nachhaltigkeit und Energie ein. Mit Hilfe von Experimenten wurde der Energiewandel sichtbar gemacht. So bauten die Schülerinnen und Schüler eine mikrobielle Brennstoffzelle nach oder sie brachten nach dem Vorbild der Pflanze eine Farbstoff-Solarzelle zum Laufen.

Weiterlesen...

Woher kommen unsere Nahrungsmittel?

Der Themenbereich „Landwirtschaft, Ernährung und Nachhaltigkeit“ bei der NwT-Schulunterrichtswoche der Klassen 8b und 10 b am Landesschulzentrum für Umwelterziehung (LSZU).

Weiterlesen...

Zukunftweisend: Magnetbilder aus dem Körper

Prof. Ulrich Heinen von der Hochschule Pforzheim am AMG

Das Albertus Magnus Gymnasium begrüßte einen Gast aus der Forschung. Passend zum Unterrichtsthema Medizintechnik im Fach NwT der Klasse 10 stellte Prof. Dr. Ulrich Heinen den Schülern ein neues Bildgebendes Verfahren vor und sprach über das Studium an der Hochschule Pforzheim.

Weiterlesen...

Den Lebensmitteln auf der Spur – 8c in Adelsheim

2017 07 02 Adelsheim8c 2Ende Juni verbrachte die Klasse 8d, begleitet von Herrn Scherer, Frau Gieringer und Frau Farkas, fünf Tage im Landesschulzentrum für Umwelterziehung in Adelsheim.

Während einer Schulunterrichtswoche setzten sich die Schülerinnen und Schüler intensiv mit den Themen Landwirtschaft, Ernährung und Gesundheit auseinander. Neben Experimenten im Labor und Präsentationen standen unter anderem Exkursionen zu einem konventionellen Milchbetrieb und einer biologischen Mutterkuh-Haltung auf dem Programm. Darüber hinaus stellten die Achtklässler unter fachkundiger Anleitung eigenen Käse und Apfelsaft her. Das schöne Wetter lockte während der Freizeit auch zu vielfältigen sportlichen Tätigkeiten. Jedes Schuljahr kommen zwei achte Klassen des AMG in den Genuss eines Aufenthalts am LSZU!

 

2017 07 02 Adelsheim8c 1