Erasmus+

Allgemeine Informationen zu Erasmus+

geleitet von Herrn Omar Hammouda

Das Albertus-Magnus-Gymnasium pflegt seit langer Zeit den Schüleraustausch mit den Partnerschulen und Partnerstädten in Frankreich, Russland und Italien und verfügt über eine reiche Erfahrung bei europäischen Austauschprogrammen.

In den letzten Jahren hat die Schule an den Programmen Socrates, Comenius und Erasmus+-Projekte unter der Leitung und Koordination von Herrn Omar Hammouda teilgenommen.

Dank dieser Projekte konnte das AMG eine große Anzahl von Kontakten zu Einrichtungen und Institutionen auf den Gebieten der Bildung, Wirtschaft und Kultur gewinnen und somit sein Netzwerk an Beziehungen in Europa erweitern.

Kurzüberblick über unsere Projekte

Journey through europe
The Right Connection
Making Europe count everywhere

Making Europe count everywhere

Zusammenarbeit mit Schulen aus Brüssel und dem Vereinigten Königreich

Weiter

Effiziente Anwendung digitaler Medien und Programme im Unterricht

Qualitätsentwicklung und Verbesserung der Effizienz unserer Schule im Bereich Digitalisierung

Weiter

eTwinning-Projekt

A Modern European Grand Tour

Zusammenarbeit mit dem Institut Tarragona (Katalonien) und dem Instituto Superiore Lorenzo Federici (Lombardei)

Weiter

The Right Connection

Projekt über Kinderrechte in der EU und der UN - Kinderrechtskonvention in Zusammenarbeit mit Partnerschulen aus Spanien, Schweden und Zypern.

Weiter

Einführung von Tablets und digitalen Medien

Europaweite Fortbildung zum Thema "How to make your school digital".

Weiter

 

Aktuelle Nachrichten

Im Rahmen des Erasmus+-Projekts und in Kooperation mit den Kursen Gemeinschaftskunde der Stufe 12 hat Herr Lucas Rudolf, Journalist, einen Vortrag zum...

Weiterlesen

Das Programm Erasmus+

  • Bildungsprogramm der Europäischen Kommission
  • In Deutschland wird das Programm im Schulbereich von der National Agentur im Pädagogischen Austauschdienst in Bonn umgesetzt.
  • Das Programm hat eine Laufzeit von 2014 bis 2020.
  • Programm im Schulbereich: Förderung von Schülern und Lehrkräften in der Schulbildung mittels strategischen Schulpartnerschaften sowie internationalen Fortbildungen, Zusammenarbeit von Schulen aller Schulstufen und Schulformen innerhalb der Europäischen Union sowie mit weiteren Partnerländern.

Erasmus+ am AMG

  • Förderung der Teilnahme an der Leitaktion 1: Lernmobilität von Einzelpersonen
    Dauer: 2018 bis 2020
    Thema: Digitalisierung in der Schule
    Projekt: Effiziente Anwendung digitaler Medien und Programme im Unterricht
  • Förderung der Teilnahme an der Leitaktion 2: Zusammenarbeit zur Förderung von Innovation und zum Austausch von bewährten Verfahren
    Dauer: 2017 bis 2019
    Projekt: MAKING EUROPE COUNT EVERYWHERE
  • Förderung der Teilnahme an der Leitaktion 2: Zusammenarbeit zur Förderung von Innovation und zum Austausch von bewährten Verfahren
    Dauer: 2015 bis 2017 (abgeschlossen)
    Thema: Menschenrechte in der EU
    Projekt: THE RIGHT CONNECTION
  • Förderung der Teilnahme an der Leitaktion 1: Lernmobilität von Einzelpersonen
    Dauer: 2016 bis 2018 (abgeschlossen)
    Thema: Digitalisierung in der Schule
    Projekt: Einführung von Tablets und digitalen Medien in den Unterricht
  • Programmteilnahme in den Ländern:
    Estland, Frankreich, Finnland, Spanien, Schweden, Vereinigtes Königreich, Zypern

Weitere Informationen

https://sites.google.com/site/rightconnectionerasmus/home
http://www.erasmusplus.de/

 

Disclaimer

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung (Mitteilung) trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

nach oben