Drittortbegegnung in Breisach/Brisach

Deutsch-französische Schülerbegegnungsstätte

Die Klasse 9b des AMGs traf sich vom 1.-5. April 2019 mit Schülern der Seconde des Lycée Fustel de Coulanges aus Strasbourg zu einer Drittortbegegnung in der deutsch-französischen Schülerbegegnungsstätte in Breisach.

Gemeinsam - bewegend / ensemble(E)mouvant

Das Thema der vom deutsch-französischen Jugendwerk (DFJW) unterstützten Begegnung war „gemeinsam - bewegend / ensemble(E)mouvant“. Die Schüler konnten in der direkt am Rhein gelegenen Jugendherberge sich nicht nur gemeinsam bei Sport oder Bootsfahrt bewegen, sie mussten auch gemeinsam etwas Tragfähiges bauen und in Bewegung versetzen (Katamaranfahrt, Vehikelbau).

Gedenkstätte zum 1. Weltkrieg

Außerdem konnten sie gemeinsam bewegende Momente dt.-frz. Geschichte erfahren (Besuch der dt.-frz. Gedenkstätte zum 1. Weltkrieg am Hartmannswillerkopf im Elsass).

Gedichte (Wochenaufgabe)

Breisach

Montags hat der Tag früh begonnen,
Quand nous sommes arrivés,
Konnten wir uns beim Sportmachen sonnen,
Sous un beau soleil d‘été.

Am nächsten Tag hat das Frühstück lecker geschmeckt,
Puis nous avons joué aux aventuriers
Avec un catamaran que nous avons nous même fraconné
Und wir haben die Kunst des Paddelns entdeckt.

Nachts waren wir alle in unseren Betten,
Selbstverständlich waren wir nicht beim Verstecken.
La journée, nous avons visité un lieu emblématique
Et nous avons mangé un pique-nique.

Dort haben wir viel Zeit verbracht,
Wir haben nämlich eine Führung gemacht.
Le voyage était long,
Mais le conductuer était un champion.

Aujourd‘hui visite de Breisach et de sa cathédrale,
Dans une ambiance très conviviale.
Waren uns einig, dass es erfolgreich war,
Denn deutsch-französische Freundschaft ist wunderbar.

Drittortbegegnung in Breisach

Willkommen in Breisach am Rhein
Là où nous avons rencontré nos correspondants
Am Montag mussten wir sportlich sein
Où la journée s’acheva avec amusement

Am Dienstag fuhren wir mit dem Katamaran
Que nous avons fait auparavant
Nächstes Mal nehmen wir die Bahn
Car tout cela fut épuisant

Am Mittwoch fuhren wir zum Hartmannswillerkopf
Autrefois lieu de bataille et de conflit
Die Helme der Soldaten sahen aus wie ein Topf
Aujourd’hui la fraternité a remplacé les fusils

Wir erfuhren Dinge über Schützengräben
Nous avons vu dans quelles conditions les soldats se battaient sur le front
Dort konnten sie Artillerie erleben
Leur devise était mieux  vaut mourir qu‘abondonner sachant que beaucoup d´entre eux y resteront

Am Donnerstag hatten wir vor Vehikel zu bauen
Chaque groupe avait une voiture différente qu’ils ont dû présenter
Jeder wollte unbedingt beim Wettrennen zuschauen
Ce fut drôle malgré le fait qu’il neigeait

Wir müssen uns leider von Breisach verabschieden
Cette semaine fut enrichissante pour nous tous
Wir sind mit der Reise völlig zufrieden
Même si on a pas eu de couscous

Willkommen in Breisach am Rhein
Là où nous avons rencontré nos correspondants
Am Montag mussten wir sportlich sein
Où la journée s’acheva avec amusement

Am Dienstag fuhren wir mit dem Katamaran
Que nous avons fait auparavant
Nächstes Mal nehmen wir die Bahn
Car tout cela fut épuisant

Am Mittwoch fuhren wir zum Hartmannswillerkopf
Autrefois lieu de bataille et de conflit
Die Helme der Soldaten sahen aus wie ein Topf
Aujourd’hui la fraternité a remplacé les fusils

Wir erfuhren Dinge über Schützengräben
Nous avons vu dans quelles conditions les soldats se battaient sur le front
Dort konnten sie Artillerie erleben
Leur devise était mieux vaut mourir qu‘abondonner sachant que beaucoup d´entre eux y resteront

Am Donnerstag hatten wir vor Vehikel zu bauen
Chaque groupe avait une voiture différente qu’ils ont dû présenter
Jeder wollte unbedingt beim Wettrennen zuschauen
Ce fut drôle malgré le fait qu’il neigeait

Wir müssen uns leider von Breisach verabschieden
Cette semaine fut enrichissante pour nous tous
Wir sind mit der Reise völlig zufrieden
Même si on a pas eu de couscous

Eine deutsch-französische Gruppe

Da es sowohl bei den Zimmern als auch bei allen Aktivitäten gemischte deutsch-französische Gruppen gab, war die Verständigung in der Fremdsprache unerläßlich und die Gruppen kamen sich nach anfänglicher Zurückhaltung näher. Spätestens als beim Abschlussabend Crêpes und Waffeln gebacken wurden und gemeinsam zu deutscher und französischer Musik getanzt wurde, waren statt zwei getrennten Schulklassen eine dt.-frz. Gruppe zu sehen, der der Aufenthalt sehr gut gefallen hat.

nach oben