Leitbild des AMG

"In angenehmer Gemeinschaftsarbeit die Wahrheit suchen."

Albertus Magnus

Albertus Magnus gibt ein gültiges Leitbild vor

Schaffen einer fruchtbaren Arbeitsatmosphäre, Zusammenleben in der Schulgemeinde, zielgerichtetes Arbeiten, Wahrheitssuche als permanenter Prozess der Persönlichkeitsentwicklung – damit gibt uns Albertus Magnus ein immer gültiges Leitbild vor. Unser Schulpatron verweist uns auf ein offenes Modell, dessen Tradition auf den Fortschritt gründet und uns im Wissen um die Unvollkommenheit des Einzelnen auf ein gemeinsames Bemühen verpflichtet.

Schüler, Lehrer und Eltern haben deshalb ein Schulleitbild entwickelt, das zu gemeinsamer Arbeit in Fragen des lebendigen Lehrens und Lernens anregen soll. Es ist in der schulischen Praxis von der ganzen Schulgemeinde mit Leben zu erfüllen, von daher veränderbar und die Basis einer dauerhaften Fortentwicklung.

Gemeinsam feiern
Das AMG im Horbachpark
Einschulung der neuen Fünftklässler

Das AMG ...

... fördert die Persönlichkeitsentwicklung
  • Die Schule erwartet von den Schülerinnen und Schülern eine positive Einstellung gegenüber dem Lernen, Interesse und Engagement und nimmt ihre Anliegen und Beiträge ernst.
  • Die Auseinandersetzung mit Sinn– und Wertfragen trägt zur Urteilsfähigkeit und Wertebildung der Schülerinnen und Schüler bei.
  • Das AMG fördert Teamfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft und Eigeninitiative in allen Bereichen.
  • In einem zusammenwachsenden Europa und einer globalisierten Welt fördert die Schule durch vielfältige Aktivitäten die interkulturelle Kompetenz der Schülerinnen und Schüler.

DAS AMG ENTWICKELT SICH BESTÄNDIG WEITER.

... ist ein Ort des Zusammenlebens
  • An unserer Schule stehen Kinder und Jugendliche mit ihren Stärken und Schwächen im Mittelpunkt der Arbeit.
  • Soziales Lernen ist einer der Schwerpunkte im schulischen Alltag.
  • Wir gestalten das schulische Umfeld so, dass Lernfreude entsteht und gefördert wird.
  • Als erweiterter Schulrahmen bietet auch der Horbachpark vielfältige Nutzungsmöglichkeiten pädagogischer und ganzheitlicher Art.
  • Toleranz, Offenheit und Ehrlichkeit sind wichtige Werte in unserer Schule.
  • Der stetige Austausch, geprägt von Achtung und Vertrauen, genießt einen hohen Stellenwert.
... setzt Maßstäbe in Bezug auf Lehren und Lernen
  • Am AMG werden die Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler gefördert und Leistung gefordert.
  • Die Auswahl und Vermittlung von Bildungsinhalten erfolgt lebensnah.
  • Eine positive Lernatmosphäre bietet die Grundlage um Sozial-, Methoden– und Sachkompetenz zu entwickeln. Ziel ist eine fundierte Allgemeinbildung und Studierfähigkeit.
  • Der ganzheitliche Erziehungs– und Bildungsauftrag erfordert das bewusste Zusammenwirken von Lehrern, Schülern und Eltern.
... pflegt den Dialog mit der Öffentlichkeit
  • Außerschulische Aktivitäten in Zusammenarbeit mit sozialen, kulturellen, kirchlichen und politischen Institutionen sind uns ein wichtiges Anliegen.
  • Um den Schülerinnen und Schülern neue Erfahrungshorizonte zu erschließen, sucht die Schule Kontakte zur Arbeitswelt, zu öffentlichen Einrichtungen und anderen Schulen im In- und Ausland.
  • Die am Schulleben Beteiligten prägen durch ihr positives Verhalten das Bild der Schule in der Öffentlichkeit.
... entwickelt sich beständig weiter
  • Die Schule legt Wert auf eine pädagogisch orientierte und fachliche Weiterentwicklung.
  • Sie strebt eine systematische Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung an.
  • Ideen und Anregungen von außen zur Verbesserung des Lebensraums Schule sind willkommen.
nach oben