Chemieolympiade

Erfolg bei der Chemieolympiade

Luise Renz (Kursstufe 12 des Albertus-Magnus-Gymnasiums) hat die 3. Runde der internationalen Chemieolympiade erreicht.

In mehreren Runden werden bei diesem Chemie-Wettbewerb die Teilnehmer für die internationale Endrunde ermittelt. Das erforderliche Wissensniveau geht dabei weit über die in der Schule vermittelten Inhalte hinaus. Nach den Qualifizierungsrunden in Baden-Württemberg muss sich Luise Renz jetzt deutschlandweit mit den anderen verbliebenen Kandidaten messen.

Wir gratulieren ihr für die bisherige grandiose Leistung und wünschen ihr viel Erfolg bei den nächsten Prüfungen.

nach oben