„Der kleine Tag“

Aufführungen des Unterstufenmusicals am Mittwoch, 5. Juni, vormittags für die Unterstufenklassen und am Donnerstag, 6. Juni, um 16.00 Uhr für Eltern, Lehrer und Freunde im Theaterraum 1-27 des AMG

Jeder Tag auf der Erde wird begleitet von einem Tag aus dem Lichtreich, der für genau diese 24 Stunden zu Besuch bei den Menschen ist. Und alle Lichttage erzählen nach ihrer Rückkehr von der Erde von ihren Erlebnissen, sind stolz darauf, wenn etwas Besonderes passiert ist, geben an mit den großen Ereignissen und brüsten sich mit Sensationen.

Der kleine Tag allerdings, der sich so auf seine Reise gefreut hat, erlebt das wahre Glück auf der Erde: das Glück des Alltags. Ein Umzug, Menschen an der Bushaltestelle, ein Familienpicknick am Lagerfeuer, einen Vater, der seine Tochter versteht, ein Liebespaar und ein Wiedersehen nach fünfzig Jahren. Und dass all das viel mehr bedeutet als Krimininelles, Katastrophen und Kriege, lernen am Ende auch die Tage aus der ersten Reihe ...

Die 31 Schülerinnen und Schüler der Usical-AG des Albertus-Magnus-Gymnasiums spielen am Mittwoch und am Donnerstag für die Schulgemeinde das Musical „Der kleine Tag“ im Theaterraum 1-27 des AMG.

Begeisternde Spielfreude und Songs mit Ohrwurmpotential sind garantiert.

nach oben