Vorlesewettbewerb

Am 17.7. fand der alljährliche Vorlesewettbewerb Französisch für die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen statt. Für die Vorrunde hatten sich zwei Teilnehmer pro Lerngruppe qualifiziert.

Sie lasen einen vorbereiteten Text vor und beeindruckten mit ihrer tollen Aussprache und Intonation nach nur zwei Lernjahren Französisch. David Amann, Lila Trefzer und Nicola Roos konnten sich nach einer knappen Entscheidung für die Endrunde qualifizieren. Hier galt es einen unbekannten Text möglichst fehlerfrei zu präsentieren. Dies gelang Lila am besten, so dass sie am Ende als Siegerin des diesjährigen Vorlesewettbewerbs feststand. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

Vielen Dank auch an unsere Muttersprachlerinnen Anouk und Sofia, die ihre Klassenkameraden in den Pausen mit kurzweiligen Spielen bei Laune hielten.

Auch beim Vorlesewettbewerb Englisch für Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen konnten Die Vorleserinnen mit ihren Englischkenntnissen das Publikum überzeugen.

 

nach oben