Katja Brandis

Zu Gast bei Carag, Tiago und den anderen Walkers - am Freitag, den 12.11.2021, gab es für die Klasse 6b eine ganz besondere Begegnung. Mit ihrer Deutschlehrerin Frau Lundberg hatten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, die Schriftstellerin Katja Brandis kennenzulernen.

Die Autorin war nämlich in der Stadtbibliothek zu Besuch und die 6b hatte das Glück, eine von vier Klassen zu sein, die zur Lesung eingeladen waren. So packten viele ihre eigenen Exemplare der Woodwalkers und Seawalkers ein und nach der dritten Stunde ging es voller Erwartungen los zur Stadtbücherei.

Dort erwartete sie Frau Brandis mit vielen Geschichten, nicht nur über ihre Bücher. So erfuhren die Schülerinnen und Schüler viel darüber, wie Romane überhaupt entstehen, wieviel Recherchearbeit nötig ist und wie aufregend diese sein kann, wenn man zum Beispiel überraschenderweise ohne Käfig mit Haien taucht. Die Autorin erzählte, wie sie Schriftstellerin geworden ist und was ihre weiteren (Buch-)Pläne sind. Natürlich las sie den gespannten Zuhörern und Zuhörerinnen auch vor, besonders ausführlich aus dem sechsten Band der Seawalkers, der erst Anfang des kommenden Jahres in die Buchläden kommen wird. Die Fotos, die sie im Hintergrund dazu zeigte, machten die Lesung noch lebendiger und brachten allen das Delfinmädchen Shari ganz nahe. Nach einer Fragerunde wurden die mitgebrachten Bücher signiert und alle mit einer persönlichen Widmung versehen.

Die Klasse fühlte sich im wahrsten Sinne beschenkt und trat beglückt den Heimweg an – nicht ohne Vorfreude auf die nächsten Bücher von Katja Brandis.

nach oben