Chemie

"Die Theorie bestimmt, was wir beobachten können."

Albert Einstein

Zum virtuellen Tag der offenen Tür 2024

Bitte melden Sie sich als Gast an.

Allgemeines zum Fach Chemie

Chemie ist die Lehre von den Stoffen, ihren Eigenschaften und deren Umwandlung ineinander. Inhaltlich lernen die Schülerinnen und Schüler Eigenschaften von Stoffen kennen und diese mit Hilfe geeigneter Modelle zu erklären.

Dabei ist uns wichtig, dass der Erkenntnisgewinn durch Experimente begreifbar wird. Auf diese Weise lernen sie Experimente zu planen, bei der Durchführung gründlich zu beobachten und die Beobachtung auszuwerten. Somit ergeben sich neue chemische Fragestellungen. Hypothesen zu bilden und diese zu überprüfen ist ein Leitgedanke unserer Fachschaft.

Papierchromatographie

Landeswettbewerb Chemie

Interessierte Schülerinnen und Schüler des AMG nehmen beim Landeswettbewerb „Chemie im Alltag“ teil. Im Schuljahr 2020/21 hat das AMG einen dritten Platz der Schulen belegt. Diese Auszeichnung verdankt die Schulgemeinschaft den herausragenden Beiträgen von David, Xenia sowie dem Zweier-Team Sofia und Leonie aus der Klasse 10b.

Landeswettbewerb Chemie im Alltag - gelungene Beiträge

Chemallex geht ein Licht auf

Herbstrunde 2021 von David 2 MB

Es ist nicht alles Gold was glänzt

Herbstrunde 2020 von Xenia 2 MB

Die große Anzahl chemischer Verbindungen und deren Reaktionen miteinander wird exemplarisch durch geeignete Beispiele hinsichtlich qualitativer, quantitativer und energetischer Aspekte untersucht. Die fachlichen Inhalte und Probleme werden in einen persönlichen Kontext gestellt, um deren Bedeutung und die Gefahren von chemischen Grundstoffen für jeden persönlich aber auch für die Gesellschaft einschätzen zu können.

Im Rahmen dieses praktischen und problemorientierten Unterrichts bieten sich viele Anlässe eines intensiven Austauschs. Digitale Medien werden sinnvoll eingesetzt. Mit zwei Praktikumsräumen und einem Hörsaal sind wir ebenso wie mit der Chemiesammlung, die viele Lehrerarbeitsplätze umfasst, sehr gut ausgestattet.

Chemie im Freien - eine Strukturierungsaufgabe zu Redoxreaktionen

Knallgasprobe im Küchenlabor

Angeleitet durch ein Video von Lab@Home - banerji.lab haben die Schüler*innen mit einem Bleistiftanspitzer, Spülmittel und Essigessenz Wasserstoff zu Hause hergestellt und mit der Knallgas­probe nachgewiesen. Dank der Gefährdungs­beurteilungen und Sicherheits­bestimmungen war das sichere Arbeiten zu Hause gewährleistet. Danke an alle Eltern, die erlaubt haben, dass ihre Küche kurzfristig in ein Chemielabor verwandelt wurde. Mit diesem Experiment haben die Schüler*innen ihr Wissen über Redoxreaktionen gefestigt.

Knallgasprobe im Küchenlabor - der Bleistiftanspitzer in Essigessenz

Der Plastikbecher und der Fön - ein Praktikum in Klasse 9