Exkursion nach Rheinzabern

Beim Museumsbesuch in Rheinzabern fertigten die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen mit aus rot-glänzendem Ton kleine Schalen an. Sie können ihre Schälchen als Müslischüsseln oder auch als Kunstobjekt für die Schmuckaufbewahrung verwenden. Geschirr aus Tabernae, dem heutigen Rheinzabern, war in der Antike eine begehrte Luxus- Exportware im gesamten Imperium Romanum.

nach oben